Daten & Fakten zu DEPOT

Die Erfolgsgeschichte von DEPOT

Als Oskar Gries im Jahre 1948 seine „Fabrikation von künstlichen Früchten und Christbaumschuck“ gründete, war nicht abzusehen, dass daraus einmal Europas führender Anbieter von Wohnaccessoires werden würde.

Heute stehen wir, die Gries Deco Company, besser bekannt unter der Marke DEPOT, in unserem Einzelhandelssegment an der Spitze. Sind bislang mit mehr als 500 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Beschäftigen mehr als 8.000 Mitarbeiter, die mit uns am Unternehmenserfolg arbeiten. Und wir expandieren weiter!

Historische Fakten

Unsere Geschichte auf einen Blick

1948

Firmengründung

Oskar Gries gründet seine „Fabrikation von künstlichen Früchten und Christbaumschmuck“.

1969

Das Unternehmen wächst

Sohn Michael Gries und seine Frau übernehmen die Führung des Betriebs. Das Angebot wird um Gesteck- und Adventsschmuck erweitert.

1995

Eröffnung des ersten DEPOT Geschäfts

Enkel Christian Gries steigt ins Unternehmen ein. Das Geschäft wird um eine eigene Vertriebsschiene für Endkunden erweitert. Im selben Jahr wird im Raum Aschaffenburg am Main das erste Geschäft mit der Bezeichnung „Das Depot“ eröffnet.

1999

DEPOT startet bundesweit

„DEPOT“ wird Dachmarke für hochwertige und attraktive Dekorationen und Möbel. Sechs Filialen sind bundesweit erfolgreich gestartet.

2000

Neuer Geschäftsführer: Christian Gries

Christian Gries übernimmt die Geschäftsführung der Gries Deco Company

2003

Die 50. DEPOT Filiale wird eröffnet

Das Konzept von DEPOT geht auf. Die 50. Filiale wird eröffnet. Der Umsatz steigt und das Logistikzentrum in der Firmenzentrale wird erweitert.

2007

Anzahl der DEPOT Filialen wächst weiter

Mittlerweile gibt es 120 DEPOT Filialen in ganz Deutschland.

2008

DEPOT expandiert weiter

Das Unternehmen ist weiter auf Erfolgskurs. Der Umsatz auf den bestehenden Flächen steigt. Und 26 weitere Filialen werden neu eröffnet.

2009

Schweizer Migros-Gruppe wird strategischer Partner

Das größte Handelsunternehmen der Schweiz (21,6 Mrd. Schweizer Franken Umsatz und 80.000 Mitarbeiter) beteiligt sich mit 49 Prozent an der Gries Deco Company. Gemeinsam forcieren die Unternehmen die weitere Expansion von DEPOT. Mit "DEPOT-interio" starten die Partner ein neues Ladenkonzept in der Schweiz. Insgesamt gibt es nun 150 DEPOT Filialen und Shop-in-Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

2010

Auszeichnung „Store of the Year“

DEPOT erhält den Award des deutschen Handelsverbandes "Store of the Year". Wichtige Faktoren bei der Entscheidung sind unter anderem Shop-Design, Zusammensetzung des Sortimentes und Wareninszenierung.

2016

Auszeichnung "TOP nationaler Arbeitgeber"

Die Gries Deco Company GmbH wird von FOCUS in Kooperation mit Xing und Kununu als einer der "TOP Nationalen Arbeitgeber 2016" ausgezeichnet. Dies ergab Deutschlands größte Untersuchung mit über 70.000 Urteilen von Mitarbeitern zu ihrem Arbeitgeber.

8.000

Mitarbeiter

Mit dem steigenden Unternehmenserfolg wächst auch die Zahl unserer Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz stetig an. Von 420 Mitarbeitern im Jahr 2005 auf über 8.000 Mitarbeiter im Jahr 2018. Tendenz: weiter steigend!

500

DEPOT Filialen

Genauso verhält es sich mit der Anzahl unserer Filialen. Waren es im Jahr 2005 noch 67, konnten wir 2018 bereits die 500. Filiale eröffnen – und auch hier ist noch lange nicht Schluss!

50%

Umsatzsteigerung

Doch nicht nur die Anzahl unserer Filialen ist beachtlich, auch unsere Umsatzentwicklung kann sich sehen lassen: Hier konnten wir bislang jährliche Steigerungen von 10 bis über 50 Prozent verzeichnen.

Hinweis

Um die Texte lesefreundlicher zu gestalten, wird nur die männliche Wortform verwendet. Selbstverständlich sind bei Bezeichnungen wie "Mitarbeiter" oder "Kollege" auch Mitarbeiterinnen und Kolleginnen gemeint.