Startseite

 Startseite   Schüler   Duales Studium   Fragen & Antworten

Duales Studium bei DEPOT – Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Du hast Fragen zum Dualen Studium bei DEPOT? Hier findest Du eine Übersicht mit Antworten zu häufig gestellten Fragen. Du hast eine Frage, die hier nicht beantwortet wird? Dann schreib uns eine E-Mail über das Kontaktformular.

fold faq

Wann sollte ich mich am besten für einen Studienplatz bei DEPOT bewerben?

Am besten so früh wie möglich. Generell gilt: Solange die Stellenausschreibung auf unserer Stellenbörse zu finden ist, kannst Du Dich auch direkt bewerben. Sollte aktuell kein Studienplatz ausgeschrieben sein, hast Du aber immer die Möglichkeit, unseren Job-Newsletter zu aktivieren. Damit wirst Du sofort per E-Mail informiert, wenn wieder ein Studienplatz ausgeschrieben ist.

fold faq

Wo findet das Duale Studium bei DEPOT statt?

Die Theoriephasen finden als Präsenzveranstaltungen an der jeweiligen Hochschule in Berlin bzw. Heidenheim statt, die Praxisphasen in unseren Filialen in Deutschland und der Zentrale in Niedernberg.

fold faq

Mit welchen Kooperationspartnern arbeitet DEPOT zusammen?

Unsere Kooperationspartner sind die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim und die Duale Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

fold faq

Welche Voraussetzungen sollte ich für ein Duales Studium mitbringen?

Grundsätzliche Voraussetzung ist das Abitur mit der allgemeinen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife. Der Bereich Handel ist Deine Wunschbranche. Bei der Entscheidungsfindung unterstützen wir Dich gern mit einem Praktikum oder Probearbeitstagen. Du solltest Dir außerdem darüber im Klaren sein, dass ein Duales Studium durch die Doppelbelastung Studium und Beruf sehr arbeitsintensiv ist. Diese starke Belastung rechnet sich aber in jedem Fall, denn nach drei Jahren hast Du nicht nur einen akademischen Titel, sondern auch die Chance auf einen tollen Job bei DEPOT.

fold faq

Wie viele Studienplätze bietet DEPOT pro Jahr an?

Da wir jeweils bedarfsgerecht einstellen, gibt es bei uns keine feste Anzahl an jährlichen Studienplätzen. Denn unser Ziel ist es, allen bei uns ausgebildeten Studenten Karrierechancen innerhalb des Unternehmens zu bieten.

fold faq

Welche Unterlagen werden von mir benötigt?

Für einen Einstieg bei DEPOT brauchen wir Dein Bewerbungsschreiben, Deinen Lebenslauf und die Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse bzw. Deines Abschlusszeugnisses. Wenn Du bereits über praktische Erfahrung verfügst, lege auch darüber Bescheinigungen oder Zeugnisse bei.

fold faq

Kann ich auch mit Fachhochschulreife oder einer abgeschlossenen Ausbildung bei DEPOT studieren?

Unter bestimmten Voraussetzungen kannst Du auch mit Fachhochschulreife oder abgeschlossener Ausbildung und Berufserfahrung für das Duale Studium zugelassen werden. Hier wird im Einzelfall geprüft. Weitere Informationen zum Thema Zulassung findest Du auf den Websites der jeweiligen Hochschule; für Heidenheim hier, für Berlin hier.

fold faq

Wann beginnt das Studium und wie lange dauert es?

Das Studium startet jährlich zum 1. Oktober mit unseren Welcome Days in unserer Zentrale in Niedernberg. Danach beginnt je nach Hochschule Deine erste Theorie- bzw. Praxisphase. Insgesamt dauert das Studium drei Jahre bzw. sechs Semester und endet mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B. A.).

fold faq

Wie verläuft das Studium an der Dualen Hochschule?

Das Studium ist ein sogenanntes Duales Vollzeitstudium mit abwechselnden Theorie- und Praxisphasen. Es verbindet die Elemente des klassischen Studiums direkt mit der Praxis im Berufsleben. Im Rahmen der Theoriesemester wird Dir in den Präsenzveranstaltungen an der Hochschule Wissen, unter anderem zu diesen Themen vermittelt:

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Buchführung, Bilanzierung, Steuern, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Mathematik, Statistik, Wirtschaftsinformatik
  • Marketing
  • Sprachen

Du lernst in kleinen Gruppen von 20 bis 30 Studierenden. Die in den Vorlesungen vermittelten Inhalte werden am Ende jedes Theoriesemesters in Form von Klausuren abgeprüft. Weitere Informationen zum Studium findest Du auf den Websites der Dualen Hochschulen.

fold faq

Wie verläuft die Praxis bei DEPOT?

Im Rahmen der praktischen Ausbildung durchläufst Du verschiedene Stationen in unseren Filialen. Dabei wirst Du Schritt für Schritt vom Verkäufer zur stellvertretenden Filialleitung bis zur Filialleitung ausgebildet. Außerdem wirst Du Erfahrungen im Außendienst sammeln und dabei von unseren erfahrenen Mitarbeitern wie z. B. Regionalleitern lernen. Ziel ist es, dass Du nach Deinem erfolgreichen Studienabschluss eine Führungsposition auf Filialebene übernehmen kannst. Darauf aufbauend hast Du die Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung als Regionalleiter. In diesen drei Jahren legen wir großen Wert auf eine persönlich auf Dich zugeschnittene, kompetente Betreuung.

fold faq

Ist der Studienabschluss anerkannt?

Der Studiengang ist als Intensivstudium mit 210 Leistungspunkten akkreditiert und anerkannt. Der erfolgreiche Abschluss als Bachelor of Arts (B. A.) berechtigt zu einem wissenschaftlich vertiefenden Master-Studiengang.

fold faq

Besteht die Möglichkeit zu einem Auslandsaufenthalt?

Grundsätzlich sind bei entsprechenden Leistungen sowohl in Theorie- als auch in Praxisphasen Auslandsaufenthalte in den Partnerländern der jeweiligen Hochschulen möglich.

fold faq

Wie sehen die Chancen einer Übernahme durch DEPOT nach dem Studium aus?

Wir von DEPOT bieten das Duale Studium an, um Nachwuchskräfte aus eigenen Reihen zu gewinnen. Daher sind wir sehr daran interessiert, Dich nach einem erfolgreichen Studienabschluss auch zu übernehmen und Dir weitere Karrieremöglichkeiten zu bieten.

fold faq

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten bietet mir DEPOT nach dem Studium?

Über Deine Weiterbildungsmöglichkeiten nach dem Studium sprechen wir mit Dir gern gegen Ende Deines Studiums. Denn dann ist Dein individueller Weiterbildungsbedarf besser zu überblicken. Wir kennen Deine Stärken und Dein Potenzial und können ein auf Deine Bedürfnisse zugeschnittenes Entwicklungsprogramm zusammenstellen. Grundsätzlich richtet sich dieses nach Deinen persönlichen Interessen und den Anforderungen Deiner Tätigkeit bei DEPOT.