Startseite

 Startseite   Schüler   Rund um Deine Bewerbung   Bewerbungstipps

Bewerbungstipps für Schüler

Deine Bewerbung bei DEPOT – alles korrekt?

Du hast Dich für eine Ausbildung bei DEPOT entschieden? Das freut uns sehr! Und damit Deine Bewerbung auch wirklich zum Erfolg – sprich einem Ausbildungsplatz – führt, findest Du hier eine Übersicht mit den wichtigsten Aspekten.

So kannst Du Dich bei uns bewerben:

  1. Online-Bewerbung
    Du klickst unterhalb der gewünschten Stellenanzeige auf "Jetzt bewerben!" und trägst Deine Daten in das Bewerbungsformular ein. Anschließend lädst Du Dein Bewerbungsschreiben, Deinen Lebenslauf und eingescannte Zeugnisse hoch. Auch Auszeichnungen und Qualifikationen, die für uns interessant sein könnten, kannst Du gern hinzufügen. Hochladen kannst Du alle gängigen Dateiformate wie Word-Dokumente, PDF oder Ähnliches (bitte achte darauf, dass die Datenmenge 5 MB je Datei nicht überschreitet!).                                         
  2. Schriftliche Bewerbungsmappe
    Bei der schriftlichen Bewerbung sendest Du uns eine ordentliche und vollständige Bewerbungsmappe per Post. Auch hier sollten alle wichtigen Dokumente, also Anschreiben, Lebenslauf, Kopien aller wichtigen Zeugnisse, Dokumente, Qualifikationen sowie Auszeichnungen enthalten sein. Schicke bitte keine Originale mit!

    Sende Deine Unterlagen bitte an folgende Adresse:
    Gries Deco Company
    Personalabteilung
    Boschstraße 7
    63843 Niedernberg

Das kleine 1x1 der Bewerbung:

Gib Deiner Bewerbung eine persönliche Note. Gestalte sie individuell und aussagekräftig. Im Folgenden findest Du Tipps für Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse/Bescheinigungen.

Dein Bewerbungsschreiben ist Deine erste Visitenkarte! Daher ist es wichtig, dass es fehlerfrei und ordentlich strukturiert ist.

Worauf Du inhaltlich achten solltest:

  • Formuliere flüssig.
  • Mach uns neugierig auf Dich.
  • Bringe alle wichtigen Informationen unter.
  • Nenne die Stelle (mit Ort/Filiale), auf die Du Dich bewirbst.
  • Begründe, warum Du Dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden hast, warum Du diese Ausbildung bei DEPOT machen möchtest und was Dich für diese Ausbildung auszeichnet.
  • Sag uns, wer Du bist, wann und mit welchem Abschluss Du Deine Schulausbildung beendest und was Dich ausmacht.
  • Gibt es sonst noch etwas, das wir über Dich wissen sollten? Bist Du zum Beispiel in einem Sportverein aktiv oder in der Jugendarbeit? Sag uns, ob und wo Du Dich engagierst!

Worauf Du beim Aufbau achten sollest:

  • Oben links steht Dein Absender (Name, Adresse, Telefonnummer, ggf. E-Mail-Adresse).
  • Achte auf das richtige Datum.
  • Und auf den korrekten Namen des Ansprechpartners!
  • In der Betreffzeile stehen die richtige Berufsbezeichnung und der Fundort des Ausbildungsstellenangebots.
  • Formuliere die Sätze direkt und selbstbewusst.
  • Dein Anschreiben passt auf eine Seite. Mehr ist nicht nötig, das wirkt zielstrebig und entschlossen.
  • Vermeide Rechtschreibfehler. Wenn Du unsicher bist, lass z. B. Deine Eltern noch mal kurz über den Text schauen.

Dein Lebenslauf verrät uns alles weitere über Dich. Daher sollten alle wichtigen Punkte schnell und deutlich zu erkennen sein.

Tipps für Inhalt und Aufbau:

  • Schreibe über Deine persönlichen Lebensdaten, Deine Schulbildung, außerschulische Interessen und alles, was wir sonst noch über Dich erfahren sollen.
  • Gestalte Deinen Lebenslauf in tabellarischer Form und beginne mit den aktuellsten Daten. So erkennen wir alle relevanten Daten sofort auf einen Blick.
  • Strukturiere Deinen Lebenslauf übersichtlich.
  • Überprüfe zum Schluss, ob auch alle Daten enthalten sind. Dein Lebenslauf sollte keine zeitlichen Lücken haben.

Zeugnisse und Bescheinigungen belegen Deine Kenntnisse und Erfahrungen.

Unsere Tipps:

  • Bei einer Bewerbung auf dem Postweg schicke bitte, wie oben schon erwähnt, immer nur Kopien der Zeugnisse mit, niemals Originale!
  • Du hast weitere Bescheinigungen, z. B. zu Praktika, Nebentätigkeiten, schulischen Kursen oder Anderem? Dann kannst Du auch diese gern Deiner Bewerbung beilegen!

Zum guten Schluss:

Alle Unterlagen sollten sauber, ohne Flecken, Knicke oder Ähnliches sein!