Startseite

 Startseite   Schüler   Infos für Eltern & Lehrer   Ausbildungsangebote

Ausbildungsangebote bei DEPOT

In diesen Berufen bilden wir aus

Der Handel eröffnet Schulabgängern viele interessante Perspektiven für den Einstieg in das Berufsleben. Bei DEPOT können wir in unserer Zentrale in Niedernberg und unseren Filialen elf verschiedene Ausbildungsberufe anbieten. Darüber hinaus haben Abiturienten auch die Möglichkeit, ein Duales Studium bei uns zu absolvieren.

Beruf Erforderlicher Schulabschluss
Verkäufer/Kaufmann im Einzelhandel Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss, qualifizierter Mittelschulabschluss
Gestalter für visuelles Marketing Abitur, Fachabitur, guter Realschulabschluss
Kaufmann für Büromanagement Abitur, Fachabitur, guter Realschulabschluss
Kaufmann im Groß- und Außenhandel Gutes Abitur bzw. Fachabitur, sehr guter Realschulabschluss
Fachinformatiker Gutes Abitur bzw. Fachabitur, sehr guter Realschulabschluss
Fachlagerist/Fachkraft für Lagerlogistik Mindestens überzeugender Mittelschulabschluss
Elektroniker für Betriebstechnik Realschulabschluss, guter qualifizierter Mittelschulabschluss
Berufskraftfahrer im Güterverkehr Realschulabschluss, guter qualifizierter Mittelschulabschluss
Duales Studium Abitur

Sie möchten mehr zu den einzelnen Ausbildungen erfahren? Kein Problem. Diese sind nur einen Mausklick entfernt. Hier finden Sie direkt die entsprechenden Informationen, die wir bereits schülergerecht aufbereitet haben.

Wie Sie sehen, können Schüler, abhängig vom jeweiligen Schulabschluss, ganz unterschiedliche berufliche Ausbildungswege bei DEPOT einschlagen. Unser Einstiegslevel reicht vom qualifizierten Mittelschulabschluss oder Realschulabschluss bis hin zu Fachabitur oder Abitur. Aktuell freuen wir uns über knapp 200 Auszubildende, die bei uns ihre Berufsausbildung absolvieren. Dabei achten wir darauf, immer nur so viele Auszubildende einzustellen, wie wir im Unternehmen zukünftig auch benötigen werden. Schließlich freuen wir uns, wenn wir die Auszubildenden nach überzeugenden Leistungen in der Praxis und erfolgreichem Abschluss übernehmen können. Karriereperspektiven inklusive!

Und vielleicht können wir ja auch bald Ihr Kind oder einen Ihrer Schüler zu unseren Auszubildenden zählen.